Go Digital!


Rund 80% unserer Kunden erwarten, dass die Digitalisierung in den nächsten Jahren eine unternehmensweite Rolle spielen wird.

Digitalisierung in der kommunalen Wirtschaft

Abwassernetzbetreiber

Die Digitalisierung steht bei vielen kommunalen Abwasserunternehmen oder Zweckverbänden ganz oben auf der Agenda. Bessere Daten ermöglichen ein intelligentes Netzmanagement. Digitale Technologien unterstützen die Geschäftsprozesse, sparen Kosten und verbessern die Servicequalität.

1Das Problem

Die Abwassersysteme in Mitteleuropa zählen zu den umfangreichsten und zuverlässigsten, aber teilweise auch zu den ältesten der Welt. Um die in Gesetzen und Verordnungen definierten Ziele wie

  • die öffentliche Gesundheit und Sicherheit,
  • Gesundheit und Sicherheit des Betriebspersonals,
  • Umweltschutz,
  • und eine nachhaltige Entwicklung

einzuhalten, sind hohe Investitionen in die Kanalsanierung und hohe Aufwände für den Kanalbetrieb erforderlich. Gleichzeitig erwartet der Bürger eine kosteneffiziente Abwasserableitung und damit geringe Gebühren. Es sind intelligente Lösungen gefragt, um bei der Bewirtschaftung der komplexen Entwässerungsinfrastrukturen Kosten zu sparen, Prozesse zu optimieren und den Kundenservice zu verbessern.

2Unser Knowhow

Wir bei Mettenmeier begleiten Abwassernetzbetreiber auf dem Weg ins digitale Zeitalter und unterstützen sie bei der Bewältigung von Kernprozessen der Betriebsführung wie Kanalreinigung und Inspektion sowie unterstützenden Prozessen der Planung oder Dokumentation von Entwässerungssystemen. Wir schaffen Innovationen und digitale Mehrwerte für interne Arbeitsabläufe und für die Prozesse an der Schnittstelle zum Kunden. Dafür setzen wir unsere Stärken in den Bereichen Geoinformationssysteme (GIS), Netzdaten, Betriebsführungsprozesse, Business Process Management (BPM) sowie modernen Web- und Portaltechnologien ein.

3Die Lösung

In Kooperation mit Abwassernetzbetreibern entwickeln wir anwenderorientierte, branchenspezifische IT-Lösungen, Portale und Apps. Mit dem Kanalinformationssystem Smallworld GIS (Fachschale Kanal) und seinen zahlreichen Modulen bieten wir Rundumlösungen für ein integrales Kanalmanagement im Sinne der DIN EN 752:2008-4. Darüber hinaus liefern wir Betriebsführungssysteme zur Erfassung und Nutzung von Betriebsdaten sowie zur Unterstützung von Investitions- und Unterhaltungsprojekten. Hochwirtschaftliche Digitalisierungsservices runden unser Portfolio ab.

4Unsere Referenzen (Auszug)
  • Abwasserverband Main-Taunus
  • Berliner Wasserbetriebe
  • Deutsche Bahn
  • Entsorgungsbetriebe der Landeshauptstadt Wiesbaden
  • Gelsenwasser
  • LINZ AG
  • Stadtentwässerung Regensburg
  • Stadtentwässerungsbetrieb der Landeshauptstadt Düsseldorf
  • Trink- und Abwasserverband Bad Bentheim, Schüttorf, Salzbergen und Emsbüren
  • Wasser- und Abwasser-Zweckverband Niedergrafschaft
  • Wasser Nord