Smallworld GeoSpatial Analysis - Neues Analysewerkzeug | Mettenmeier
Small World
ALKIS und ETRS89/UTM – Umstellungsstrategien und Leistungspakete
14. Januar 2009
Smallworld GeoSpatial Server – Neue Integrationsplattform für Ihr GIS
14. August 2010
alle anzeigen

Neues Analysewerkzeug Smallworld GeoSpatial Analysis

Small World

Paderborn, Juli 2010.

Smallworld GeoSpatial Analysis ist ein neues, modernes und einfach zu bedienendes Produkt von GE Energy für die vielen Business-Intelligence-Aufgaben der Smallworld-Anwender.

GeoSpatial Analysis ist in das Smallworld-Portfolio integriert und erlaubt den einfachen und sehr effizienten Zugriff auf raumbezogene und Sachdaten aus den vielen verteilten Informationssystemen der Unternehmen.

Es ermöglicht Mitarbeitern in allen Funktionsbereichen, diese Daten unterschiedlichster Herkunft gemeinsam darzustellen, abzufragen, eingehend zu analysieren und als Berichte weiterzugeben, und so heterogene Daten in Wissen für intelligente Entscheidungsfindung umzuwandeln.

Smallworld GeoSpatial Analysis nutzt das Konzept von “Business-Objekten“ für eine sehr flexible Verknüpfung von raumbezogenen und anderen Daten, Karten, Grafiken und Dokumenten oder auch Webseiten. Diese Business-Objekte decken die Anforderungen der Geschäftsprozesse an sehr detaillierte Analysen und eine intuitive Darstellung der Ergebnisse ab.

Erfahren Sie mehr

Infos zu Smallworld GeoSpatial Analysis

Neuerungen unter GSA 4.3 (2012)

Produktvertrieb

Das Produkt Smallworld GeoSpatial Analysis kann ab sofort über den Mettenmeier-Vertrieb erworben werden. Für Interessenten werden kostenlose Demotermine angeboten, gerne auch online über eine Web-Session.

Preisauskünfte und Terminvereinbarungen erhalten Sie unter unserer zentralen Vertriebs-Hotline: +49 5251 150-530 bzw. vertrieb@mettenmeier.de