Open Source und Enterprise Edition

Camunda BPM

Camunda BPM ist eine leichtgewichtige Open-Source-Plattform für Business Process Management.

Durch seine Offenheit integriert Camunda BPM sich einfach in die jeweilige Entwicklungsumgebung. Bestehende Komponenten können weiterhin genutzt werden, erweitert um BPM-Fähigkeiten à la Camunda, wie die Gestaltung von BPMN 2.0-Modellen, die Übernahme aus Werkzeugen von Drtittanbietern, die Implementierung und Ausführung von Prozessmodellen, das Aufzeichnen von Kennzahlen und die Aufbereitung entsprechender Prozessleistungen.


Proof of Concept

In nur 5 Tagen zu Ihrem Camunda-BPM-Prototypen!

Sie möchten den überzeugenden Ansatz von Camunda BPM kennenlernen? Sie möchten wissen, welche Vorteile sich für Ihre Prozess- und Technologielandschaft ergeben? Unsere erfahrenen Berater und Entwickler liefern Ihnen den Machbarkeitsnachweis in Form eines Prototypen für einen ausgewählten Prozess.
mehr


Prozesslebenszyklus unterstützen

Der Prozesslebenszyklus wird in allen Phasen von der Gestaltung über die Implementierung, die Ausführung und das Monitoring bis hin zum Prozesscontrolling unterstützt. Die kennzahlengestützte Kontrolle und Steuerung von Geschäftsprozessen ist damit möglich.

Best-of-Breed ermöglichen

Gegenüber umfangreichen BPM-Suiten fördert Camunda BPM einen Ansatz, bei dem bestmögliche Zutaten je nach Unternehmenssituation oder Projektkontext zusammengestellt werden. Im Zusammenspiel verschiedener, speziell auf die jeweilige Herausforderung ausgewählter Werkzeuge entsteht dann eine passgenaue Gesamtlösung. Kombinationen von Prozess-, Interaktions- und Integrationsmöglichkeiten lassen so eine individuelle Lösung mit besten Zutaten entstehen.

Standards nutzen

Camunda BPM kombiniert die wichtigsten BPM-Standards der Object Management Group:

  • BPMN 2.0 zur Abbildung strukturierter Workflows für die Automatisierung von einheitlichen, geregelten Geschäftsprozessen.
  • CMMN 1.0 zur Umsetzung unstrukturierter Prozesse, die wissensintensive und flexible Geschäftsfälle (Cases) ermöglichen.
  • DMN 1.0 zur Modellierung und Automatisierung von Geschäftsregeln ("Business Rules"), um Entscheidungen transparenter zu berücksichtigen und zu treffen.


Camunda Services GmbH

Camunda mit Sitz in Berlin entwickelt die weltweit eingesetzte gleichnamige Open-Source-BPM-Plattform und hat unter anderem den BPMN-2.0-Standard mitdefiniert. Das im Jahr 2009 veröffentlichte Praxishandbuch BPMN ist eine der international erfolgreichsten Publikationen zum Thema BPMN. Für Camunda BPM bietet Mettenmeier komplette Lösungen von der Beratung über Workshops und technische Umsetzungen bis hin zum Produktbetrieb.

Kontakt

Jürgen Schubert

Vertriebsbeauftragter und Experte für Portale und Prozesslösungen

+49 5251 150-465