Effizient und Jederzeit

Anwendungsbereich Forst- und Landwirtschaft

Geografische Informationssysteme (GIS) und mobile Spezialanwendungen für Forst- und Landwirtschaft unterstützen das mobile Farming des modernen Agrarmanagers. Das Verwalten von Anbauflächen und Hinterlegen von Datensätzen, wie Ernteergebnisse oder Düngemitteleinträge, sind effizient und jederzeit vor Ort verfügbar. Flächenvermessung mit GPS-Unterstützung und Parallelfahrassistent sind zwei weitere Schlagworte für den Einsatz mobiler Hardware-Lösungen in diesem Gebiet.

Die Akzeptanz mobiler und robuster Tablet-PCs im Forst- und Landwirtschaftsbereich steigt zunehmend. Normale Notebooks und herkömmliche mobile Lösungen sind wegen ihrer zum Teil unkomfortablen Handhabung im Gelände nur begrenzt einsetzbar. Wichtig beim Einsatz mobiler Geräte sind vor allem die Ergonomie sowie eine gute Ablesbarkeit.

Die Robust-PCs von Mettenmeier, wie der Getac F110 oder V110 garantieren hier mit einem großen Display eine ideale Ablesbarkeit. Dies ist bei der Arbeit mit großen Datenmengen wie Luftbildern, Flurkarten oder der deutschen Grundkarte (DGK5) sehr wichtig, da oftmals kleine Orte oder Details überprüft und ergänzt werden müssen.

Auch ein großer Arbeitsspeicher und eine hohe Speicherkapazität sind bei Forstinventuren notwendig, da es viele Attribute für Flächen und Einzelbäume gibt.

Die extreme Robustheit der Geräte von Mettenmeier ist eine weitere wichtige Eigenschaft bei Arbeitseinsätzen im Feld und bei jeder Witterung wie z. B. bei Außenkartierungen im forstökologischen Bereich.

Die Bedienung der Geräte erfolgt sowohl bei herkömmlichen Office-Anwendungen als auch bei der Anwendung von Spezialsoftware über den Aktivstift oder mit den Fingern (Multi-Touch). Seine zahlreichen Schnittstellen ermöglichen den umfangreichen Einsatz von Peripheriegeräten wie GNSS-Empfänger u.v.m.

Kontakt

Masoud Zandieh

Vertriebsbeauftragter

+49 5251 150-474


Sebastian Retthofer

Vertriebsbeauftragter

+49 5251 150-497