Operation Analyser

Netzberechnungen im Smallworld GIS

Verlässliche Entscheidungshilfe in der täglichen Planung und Analyse des Netzes ohne externes Rechenprogramm

Der Operation Analyser bietet die einzigartige Möglichkeit, Stromnetzberechnungen direkt im Smallworld GIS durchzuführen. Er erzielt bei täglichen Planungsaufgaben, z. B. bei der Planung eines Hausanschlusses, erwiesenermaßen die gleichen Ergebnisse wie ein Netzberechnungsprogramm. Zudem werden Analysen zu den wichtigsten Fragestellungen des Betriebs zur Netzstruktur neben Strom auch für die Sparten Gas und Wasser zur Verfügung gestellt.

  • Stromnetzberechnungen sowie integrierte Analysen in den GIS-Datenbanken Strom, Gas, Wasser, Kanal.
  • Ampelfunktion (rot, grün, gelb) zur Anzeige, ob umfangreichere Netzberechnungen über externe Software nötig sind.
  • Nutzung neuer Berechnungsverfahren ohne Iteration und Nutzung von synthetischen Lastgängen nach FNN/DVGW.
Stromnetzberechnungen
  • Berechnung des einfachen Lastflusses
  • Prüfung ob ein neuer Hausanschluss bei vorgegebener Last möglich ist
  • Kurzschluss (symmetrisch/unsymmetrisch)
  • Integration dezentraler Einspeiser
  • Flexible Integration zusätzlicher kundenspezifischer Abfragen und approximativer Berechnungen

Die Ergebnisse der Stromflussberechnung werden grafisch aufbereitet und farbig dargestellt. Eine zusätzliche Detailansicht gibt Auskunft über Stromnutzungsgrad, abgenommene Last oder Verlustleistung an der aktuellen Cursorposition. Der integrierte Excelexport bereitet die Berechnungsergebnisse in optimierter, konfigurierbarer Tabellenform einschließlich eines Screenshots auf.

Beispiele für Stromnetz-Analysen
  • Analyse aller Hausanschlüsse, die von einer Station versorgt werden
  • Identifizierung der Station, die einen bestimmten Hausanschluss versorgt
  • Einfärbung von Schaltkreisen
Beispiele für Gas- und Wasser-Analysen
  • Auflistung aller Hausanschlüsse
  • Anzeige der nächstmöglichen Absperrmöglichkeit oder geschlossenen Schieber
  • Identifizierung der Anlage, die einen bestimmten Hausanschluss versorgt
  • Einfärbung von Versorgungsbereichen
Kanalnetz-Analysen

Siehe Produktseite Operation Analyser Kanal

Voraussetzungen
  • Smallworld GIS ab V4.0 und Standardfachschale Strom, Gas und/oder Wasser.
  • Gebietsweise bzw. vollständige Erfassung des Übersichtsplans oder gebietsweise bzw. vollständige Erfassung des Bestandsplans.
  • Für Berechnungen im Stromnetz:
    • Lasten oder Verbräuche müssen nicht notwendiger Weise vorliegen.
    • Der Operation Analyser arbeitet auch mit abgeschätzten bzw. konfigurierbaren Default-Lastdaten.
    • Die topologische Anbindung von Transformatoren ans NS-Netz ist für NS-Berechnungen erforderlich.

Erfahren Sie mehr

GE-Partner

Zertifizierter GE-Partner

Kontakt

Joachim Magiera

Vertriebsbeauftragter,
Sales Manager

+49 5251 150-528