Bewerbungsablauf

Dein Weg zu Mettenmeier

  • Deine Bewerbung an uns

    Schicke uns deine Bewerbung über das Online-Bewerbungsformular der entsprechenden Stellenausschreibung.

    Du benötigst:
    Vollständigen Lebenslauf
    Anschreiben
    Abschluss-/Arbeitszeugnisse

    Im Anschluss erhälst du eine Eingangsbestätigung deiner Bewerbung per E-Mail.
  • Mettenmeier GmbH

  • Sichtung deiner Unterlagen

    Zentrale Sichtung deiner Fähigkeiten und Qualifikationen

    Vorauswahl/Abstimmung mit dem Verantwortlichen des Fachbereichs
  • Genauere Prüfung

  • Assessment-Center/ Online-Test

    In Bezug auf eine Ausbildungsstelle kommt es vor, dass wir die Bewerber zu einem Assessment-Center oder zur Teilnahme an einem Online-Test einladen.
  • Einladung

  • Vorstellungsgespräch

    Welches Fachwissen bringst du mit?
    Warum interessiert dich die Stelle?
    Warum Mettenmeier als Arbeitgeber?
    Welche Fragen hast du an uns?
    Welche Erwartungen hast du?

    Stell dich darauf ein, dass Bewerbungsgespräche auch in der Sie-Form stattfinden können.
  • Entscheidung

  • Angebot/Vertrag

    Wir wollen dich in unserem Team und unterbreiten dir ein attraktives Angebot.

    Werde einer von uns - werde ein Metti.
  • Vertragsabschluss

  • Arbeitsbeginn

    Herzlich Willkommen bei der Mettenmeier GmbH.

FAQs zur Bewerbung

FAQs zur Bewerbung

1Wie bewerbe ich mich bei Mettenmeier?
Du hast ein Stellenangebot gefunden, welches deinen Vorstellungen entspricht und auf welches du dich nun gerne bewerben möchtest - perfekt. Dann sende uns doch einfach deine Bewerbung, indem du das Online-Bewerbungsformular der zutreffenden Stellenausschreibung ausfüllst und die entsprechenden Unterlagen hochlädst.
2Kann ich mich auch per E-Mail bewerben?
Wir arbeiten mit modernen Kommunikationsmitteln: Daher ziehen wir es vor, wenn Bewerbungen nicht per E-Mail eingesendet werden, sondern über das Online-Bewerbungsformular der entsprechenden Stellenausschreibung. Dies erleichtert uns zum einen den Arbeitsablauf, garantiert Ihnen jedoch dadurch ebenfalls eine schnellere Rückmeldung.
3Du- oder Sie-Form. Was ist richtig?
In den meisten Geschäftsbereichen ist bei uns die Du-Form gebräuchlich. Trotzden sollte deine Bewerbung zunächst in der Sie-Form formuliert werden. Auch in Bewerbungsgesprächen solltest du dich darauf einstellen, dass diese in der Sie-Form stattfinden können. Wenn du unsicher bist, dann frag bitte den genannten Ansprechpartner.
4Es ist gerade kein Jobangebot online, das zu mir passt. Kann ich mich trotzdem bewerben?
Wir freuen uns immer über Initiativbewerbungen. Bitte prüfe jedoch vorher, ob dein Stellenwunsch zu uns passt. Sollte dies zutreffen, dann sende uns deine Bewerbung per Email an personal@mettenmeier.de und überzeuge uns von deinen Fähigkeiten.
5In welchen Arbeitsbereichen ist ein Schülerpraktikum möglich?
Wir bieten Schülerpraktika in so gut wie allen Bereichen an. Frag einfach an. Gib bei der Bewerbung jedoch unbedingt den gewünschten Zeitraum für das Praktikum an.

Bewerbungstipps

Mit deiner Bewerbung setzt du den ersten Grundstein für deine Karriere bei der Mettenmeier GmbH. Aufgrund der Fülle an Bewerbungen und unserem Wunsch die Bewerbungen sorgfältig zu prüfen, bedarf es manchmal etwas mehr Zeit, bis wir dir eine Rückmeldung geben können. Wir bitten um Verständnis. Deine Bewerbung soll uns von deinen Qualitäten überzeugen. Dein erster Eindruck soll uns überzeugen, daher ein paar Tipps:
Anschreiben
Stell dir vor, du wärst in unserer Lage und müsstest viele Bewerbungen lesen, die alle die gleichen Floskeln enthalten und sogar fast identisch aussehen – mit ein wenig Kreativität und Mut zu einem individuellen Design stichst du sofort aus der Masse heraus. Selbstverständlich kommt es aber trotzdem – oder besser gesagt vor allem – auf den Inhalt an. Auch die schönste Bewerbung fällt bei vielen Rechtschreib- und Grammatikfehlern bei uns durch.

Tipps für das Anschreiben

  • Job-Titel inkl. Kennziffer (falls vorhanden): Sollten immer direkt im Betreff stehen, damit klar wird, worum es geht
  • Persönlichkeit & Kreativität: Überzeuge uns – warum solltest du ein Teil unseres Teams werden?
  • Stärken und Fähigkeiten: Welche Kenntnisse hast du und wie möchtest du diese bei uns im Unternehmen einbringen?
  • Auf den Punkt gebracht – verzichte auf Bandwurmsätze und Worthülsen wie „Ich habe Ihre Anzeige mit großem Interesse gelesen“
  • Sorgfalt: Bevor du deine Bewerbung versendest, prüfe bitte Rechtschreibung/ Grammatik und die korrekte Schreibweise des Ansprechpartners. Deine Bewerbung ist deine Visitenkarte – niemand möchte darauf Kaffeeflecken oder Ähnliches sehen
  • Format: Bitte im PDF-Format
Lebenslauf
Der Lebenslauf zeigt uns, in welchen Bereichen du bereits (erste) Erfahrungen sammeln konntest. Hier gehören daher sowohl Ausbildungs- und Berufsstationen als auch Praktika oder Teilnahmen an Seminaren hinein. Außerdem kannst du deine Kenntnisse und Fertigkeiten (Sprachen, Umgang mit Software usw.) präsentieren.

Tipps für den Lebenslauf

  • Struktur: Beginne mit deinem aktuellen Job/deiner aktuellen Tätigkeit und gehe dann immer weiter zurück in die Vergangenheit
  • Füge den einzelnen (Berufs-)Stationen in deinem Lebenslauf z.B. die Hauptaktivitäten in Stichworten hinzu, also die Aufgaben, die du während dieser Zeit schwerpunktmäßig erledigt hast, damit wir uns ein besseres Bild von dir machen können
  • Übersicht vor Design – natürlich soll der Lebenslauf (wie die gesamte Bewerbung) auch für das Auge schön anzusehen sein, trotzdem ist die Übersichtlichkeit gerade im Lebenslauf definitiv wichtiger
  • Format: Wie das Anschreiben auch: Bitte im PDF-Format
Zeugnisse, Zusatzqualifikationen, Referenzen
Beschränke deine Auswahl an Zeugnissen, Bescheinigungen und anderen Nachweisen bitte auf die für den Job relevanten. Nicht immer ist beispielsweise jedes Praktikum von enormer Bedeutung.

Referenzen wie z.B. gestaltete Broschüren, Flyer oder sonstige praktische Arbeiten kannst du und solltest du gerne anfügen.
Do's bei einer Bewerbung
  • DO#1: Mut zur Individualität!
  • DO#2: Korrekturlesen!
  • DO#3: Alles abstimmen!
  • DO#4: Ein guter Start ist die halbe Miete!
  • DO#5: Ansprechpartner herausfinden!
  • DO#6: In der Kürze liegt die Würze!
  • DO#7: DIN 5008!
  • DO#8: Zeig was du hast!
  • DO#9: Am Puls der Zeit!
  • DO#10: Onlinebewerbung!
Don'ts bei einer Bewerbung
  • DON'T#1: Rechtschreibfehler!
  • DON'T#2: Unseriöse E-Mail-Adressen!
  • DON'T#3: Do-it-yourself-Foto!
  • DON'T#4: Unsachlichkeit!
  • DON'T#5: Weniger ist mehr!
  • DON'T#6: Andere denken lassen!
  • DON'T#7: Lücken im Lebenslauf!
  • DON'T#8: Unvollständige Bewerbungsunterlagen!
  • DON'T#9: Übertreiben!
Mettenmeier auf Kununu

Kontakt

Mettenmeier GmbH

Personalwesen

+49 5251 150-353


Klingenderstraße 10 - 14
33100 Paderborn