NAVA zur Einmessung von Hausanschlüssen bei der Nordwasser GmbH

17/06/2021   10:00 CEST   1 Stunde

Im Rahmen der Digitalisierungsstrategie der Hansestadt Rostock setzt die Nordwasser GmbH nach einer Marktsondierung auf die App NAVA. Sie ist ein wichtiger digitaler Baustein im Gesamtprozess bei der Errichtung eines Grundstücksanschlusses, an dem unterschiedliche Abteilungen und Standorte beteiligt sind.

Zu den Anforderungen zählten unter anderem eine Genauigkeit von unter 25 cm bei der Einmessung und die Reduktion der Masse an analogen Dokumenten. Hinzu kommt die Integration vor- und nachgelagerter Systeme mit einem Schwerpunkt auf der Smallworld GIS-Schnittstelle. Die Systemeinführung erfolgte in Kooperation der ESN EnergieSystemeNord GmbH und der Mettenmeier GmbH.

Gemeinsam mit Experten der Nordwasser GmbH geben wir Ihnen im Webinar einen ausführlichen Einblick in den Hausanschlussprozess mit NAVA aus erster Hand.

Inhalte:
- Anforderungen und Projektziele der Nordwasser GmbH
- Grundstücksanschlüsse mittels mobiler Endgeräte einmessen
- Durchgängig digitaler Prozess mit Schnittstelle zum Smallworld GIS
- Erfahrungen mit der App NAVA aus erster Hand

Mitschnitt anfordern

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Flugzeug aus.



    Referenten

    Theresa Roth

    ESN EnergieSystemeNord GmbH


    Stefan Hammann

    Nordwasser GmbH


    Moderation

    Joachim Magiera

    Mettenmeier GmbH