Zusatzprodukte zum Smallworld GIS von A-Z

Werkzeuge für effektives Arbeiten mit dem GIS

Als zertifizierter GE-Partner entwickeln wir seit über 25 Jahren Anwendungen und Tools für das Smallworld GIS.

Verfügbare Webinare

Analysen, Datenqualität und Fortführung

(Juni 2020)

Live-Demo der Tools:

  • Quality Inspector mit Tasksteuerung
  • Operation Analyser
  • Desktop-Manager mit Favoriten
  • Quick Inserts
  • Summenbildung im Explorer

Schnittstellen und Integration

(Juni 2020)

Überblick über verfügbare Schnittstellen, aktuelle Projekte und Live-Demo:

  • FlexConnect
  • Excel Export und Re-Import


Fordern Sie jetzt einen Mitschnitt an.

    Smallworld: Analysen, Datenqualität und Fortführung (Juni 2020)Smallworld: Schnittstellen und Integration (Juni 2020)


    Ihre Daten

    Loading...


    Analysetools

    Asset Finder – Komfortable Abfragen im Smallworld GIS

    Der Asset Finder ermöglicht die vereinfachte und sehr schnelle Abfrage von Daten im Smallworld GIS. Dieses Produkt ist insbesondere für Anwender konzipiert, die nicht häufig mit dem GIS arbeiten, jedoch den Bedarf haben, Informationen zu Betriebsmitteln schnell und komfortabel zu ermitteln. mehr

    Delta Analyser – Vergleich von Datenbank-Alternativen

    Während der Erfassung und Fortführung, aber auch zu Planungszwecken wird im Smallworld GIS meist mit verschiedenen Datenbank-Alternativen gearbeitet. Dabei ist es oftmals erforderlich, dass Unterschiede zweier Alternativen ermittelt werden sollen. Mit dem Delta Analyser können Sie diese Differenzen komfortabel und schnell ermitteln. mehr

    Diagnostics – Performance-Analyse Ihrer Smallworld-Anwendungen

    Diagnostics führt technische Analysen der Smallworld-Installation durch, untersucht alle Benutzerinteraktionen und liefert transparente Informationen – zur Erhöhung der Produktivität, zur Einsparung wertvoller Serverkapazität und zur Senkung der Gesamtbetriebskosten des GIS. mehr

    Join Designer – Dynamische Attribute im Smallworld GIS

    Mit dem Join Designer werden dem Anwender auf einen Blick alle wichtigen Informationen zum Objekt im Standard-Editor angezeigt, denn er ermöglicht für relational verbundene Objekte den direkten Zugriff auch auf Attribute der Elternobjekte. So erscheinen zum Beispiel Details zur Station direkt auf dem Editor des Lasttrennschalters. Ein umständliches Aufrufen der Elternobjekte entfällt. mehr

    Operation Analyser – Netzberechnungen und Analysen im Smallworld GIS

    Der Operation Analyser bietet Ihnen die einzigartige Möglichkeit, Stromnetzberechnungen direkt im Smallworld GIS durchzuführen. Er erzielt bei täglichen Planungsaufgaben, z. B. bei der Planung von Hausanschlüssen, erwiesenermaßen die gleichen Ergebnisse wie ein Netzberechnungsprogramm. Zudem können Sie Analysen der Netzstruktur und des Netzbetriebs neben der Sparte Strom auch für die Sparten Gas, Wasser und Kanal durchführen. mehr

    Quality Inspector – Effiziente Sicherung der Datenqualität im GIS

    Der Quality Inspector unterstützt Sie in effizienter Form bei der Qualitätssicherung Ihrer GIS-Daten. Für die schnelle und einfache Prüfung der Integrität, Plausibilität und Konsistenz Ihrer Daten steht Ihnen eine Vielzahl vorkonfigurierter Tests zur Verfügung. Diese lassen sich mit einer speziellen Tasksteuerung auch per Stapelverarbeitung und in regelmäßigen Abständen abarbeiten. mehr

    Smallworld GSA – Analyse, Abfrage, Visualisierung, Reporting

    Smallworld GSA greift sehr effizient auf raumbezogene Daten und Sachdaten der verschiedenen Informationssysteme im Unternehmen zu. Mitarbeiter in allen Fachbereichen erhalten die Möglichkeit, diese heterogenen Daten gemeinsam darzustellen, abzufragen, zu analysieren, in Wissen umzuwandeln und als Berichte weiterzugeben. mehr

    Smallworld Thematic Mapping – Räumliche Abfragen und thematische Einfärbungen

    Smallworld Thematic Mapping ist ein komfortables Werkzeug zur thematischen Einfärbung der Netzdaten anhand definierter Sachverhalte und integriert sich vollständig in das Smallworld GIS. Netzdaten, die eine spezifische Eigenschaft erfüllen, werden farblich unterschiedlich visualisiert, um damit Zusammenhänge schnell und komfortabel darzustellen. mehr


    Erfassungstools

    Delta Analyser – Vergleich von Datenbank-Alternativen

    Während der Erfassung und Fortführung, aber auch zu Planungszwecken wird im Smallworld GIS meist mit verschiedenen Datenbank-Alternativen gearbeitet. Dabei ist es oftmals erforderlich, dass Unterschiede zweier Alternativen ermittelt werden sollen. Mit dem Delta Analyser können Sie diese Differenzen komfortabel und schnell ermitteln. mehr

    Easy Keys – Konstruktionshilfen und Bemaßungen per Knopfdruck

    Mit Hilfe der Easy Keys kann eine Reihe von Funktionen, die im Erfassungsprozess häufig benötigt werden, schnell und komfortabel durch definierte Tastenkürzel aufgerufen werden. Die Betriebsmittelerfassung wird dadurch erheblich beschleunigt und vereinfacht. mehr

    Easy Moving – Einfaches Verschieben und Anpassen der Lage von Netzdaten

    Immer wenn lagemäßige Anpassungen an Ihrem Netzdatenbestand notwendig sind, bietet Easy Moving wertvolle Unterstützung. Beispielsweise lässt sich das Netz nach einer ALKIS-Aktualisierung damit schnell und kostengünstig wieder lagerichtig an Ort und Stelle verschieben. mehr

    Fehlersymbol – Qualitätssicherung in Erfassung oder Fortführung

    Bei großen Erfassungs- oder Fortführungsprozessen, die oftmals auch durch Dienstleister durchgeführt werden, gibt es häufig unklare Situationen oder schwierig zu interpretierende Karteninhalte im Planwerk, die abgestimmt werden müssen. In diesen Fällen ermöglicht das Fehlersymbol eine gezielte Nachbearbeitung. mehr

    Location Professional – Management von Lokationsdaten

    Location Professional vereinfacht die Pflege von Lokationsdaten und ermöglicht eine schnelle und gezielte Navigation im Datenbestand. Das Tool ist damit eine wichtige Voraussetzung für die Planauskunft. mehr

    Modul Rohrmanagement – Dokumentation von Leerrohrnetzen und LWL
    Der Ausbau von Hochleistungsglasfasern wird heute vielfach durch die örtlichen Stadtwerke und Netzbetreiber vorangetrieben. Daraus ergab sich der Bedarf zur Dokumentation der Medien und Trassenverläufe im GIS. Das Modul Rohrmanagement bietet umfangreiche Funktionen zur Dokumentation von Leerrohrnetzen und deren Belegung mit Breitband- und anderen Medien. mehr

    Modul Rohrmanagement – Zusatzmodul Erfassung
    Ein neues Zusatzmodul vereinfacht die Datenerfassung im Modul Rohrmanagement und kann für die Smallworld-Versionen 5.2 und 4.3.0.8 erworben werden. Der Fokus liegt auf folgenden Funktionen. mehr

    Multi-Objekt-Editor – Massendatenänderungen von Objektdaten
    Mit dem Multi-Objekt-Editor können Attribute zu einer beliebigen Auswahl von Objekten im Smallworld GIS gleichzeitig verändert werden. Eine Massendatenänderung auch objektklassenübergreifend ist mit diesem Produkt problemlos und sicher möglich, sodass Veränderungen an vielen Objekten gleichzeitig und somit ohne großen Zeitaufwand erfolgen können. mehr

    Print & Go – Komfortables Drucken im Smallworld GIS

    Print & Go fasst alle wichtigen Druck- und Plot-Funktionen übersichtlich in einem einzigen Dialog zusammen und macht damit die Planausgabe deutlich effizienter. Druckvorlage lassen sich schnell und übersichtlich wählen, platzieren und die Parameter für Druckmaßstab, Inhalt und Ausgabeformat festlegen. mehr

    Topografie Professional – Dokumentation von Topografien
    Bei der Dokumentation von Betriebsmitteln im GIS werden regelmäßig Ergänzungen zu den Geobasisdaten erforderlich, die nicht unmittelbar im amtlichen Katasterdatenbestand durchgeführt werden sollten. Zur Umsetzung dieser verschiedenen zumeist topografischen Planergänzungen ist Topografie Professional das ideale Werkzeug. mehr

    VRDB – Planungswerkzeug Variantendatenbank

    Die Verwaltung von hunderten oder gar tausenden von Planungsvarianten im Smallworld GIS, wovon jede sich in einem anderen Stadium ihres Lebenszyklus befinden kann, ist der Fokus von VRDB. mehr


    Sonstige Zusatzprodukte

    FlexConnect – Der GeoTools-SOM zum Smallworld GIS

    FlexConnect vernetzt Ihr GIS mit angrenzenden Systemen ohne physikalischen Im- und Export und erlaubt den lesenden und schreibenden Zugriff externer Daten für eine Vielzahl von räumlichen Datenformaten direkt im Smallworld GIS. mehr

    Schnittstellen und Integrationslösungen
    • NEPLAN-Schnittstelle
    • PSS/SINCAL-Schnittstelle
    • STANET-Schnittstelle
    • Smallworld EIS – für SAP-Kopplung und mehr
    • Smallworld GeoSpatial Server – SOA-Integration
    • und mehr
    zur Seite Schnittstellen und Integration

    Erfahren Sie mehr

    GE-Partner

    Mettenmeier ist Ihr zertifizierter Smallworld-Dienstleister

    Kontakt

    Joachim Magiera

    Vertriebsbeauftragter und Experte für Kabel- und Rohrnetze

    +49 5251 150-528