Vielseitig und extrem robust

Getac K120

Das K120 zeichnet sich vor allem durch seine Vielseitigkeit aus. Dank der großen Auswahl an Betriebsmodi, robusten Anzeige und vielfältigen Zubehöroptionen ist das Tablet perfekt für den umfassenden Einsatz unter extremen Umgebungsbedingungen geeignet. Mit der revolutionären LumiBond®2.0-Technologie in einem 12,5″-großen FHD-Display erreicht das K120 eine Helligkeit von 1200 Nits, sodass die Lesbarkeit auch bei direkter Sonneneinstrahlung gewährleistet ist.

Der eingebaute Intel® Core™ Prozessor der 8. Generation sorgt für maximale Leistung, sodass das neue K120 problemlos mehrere Aufgaben gleichzeitig erledigen kann. Entdecken Sie ein neues Maß an Produktivität, das durch ein nahtlos integriertes visuelles Erlebnis ermöglicht wird und Ihnen bei Einsätzen in kritischen Umgebungen einen Vorteil verschafft.


Doppelte Laufzeit statt Ausfallzeit

Der Akku des Tablets ist für eine komplette Arbeitsschicht ausgelegt und erlaubt die benutzerdefinierte Anpassung der Einstellungen und Module vor Ort. Außerdem kann ein optionaler Hochleistungsakku eingebaut werden, der die Laufzeit des Systems verdoppelt und maximale Produktivität gewährleistet. Dank der Hot-Swap-Technologie kann der Akku schnell und sicher ausgetauscht werden, ohne das System herunterzufahren.


Außerordentlich robust

Das neue K120 ist nach MIL-STD 810G und IP65 zertifiziert. Es ist für Betriebstemperaturen zwischen -29 °C und 63 °C ausgelegt und überlebt einen Sturz aus bis zu 1,80 m Höhe in eingeschaltetem Zustand – ein eindeutiger Beweis für die exzellente Robustheit.


Vielfältige Details

Mit dem robusten Universalgriff am Tablet, der ansteckbaren Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung und den verschiedenen Haltebändern und Gurten passt sich das K120 an alle Ihre Bedürfnisse an, egal ob Sie drinnen oder draußen arbeiten. Zudem ist es vielseitig einsetzbar und bietet eine große Auswahl an Zubehör.


Erfahren Sie mehr

Kontakt

Masoud Zandieh

Vertriebsbeauftragter

+49 5251 150-474


Sebastian Retthofer

Vertriebsbeauftragter

+49 5251 150-497