Besuchen Sie uns!

E-world energy & water 2020

Software- und Hardwarelösungen für die Energie- und Wasserwirtschaft

Vom 11. bis 13. Februar 2020 ist es wieder soweit – die E-world energy & water wird zum Branchentreffpunkt der europäischen Energiewirtschaft.

Besuchen Sie die Mettenmeier GmbH und erhalten Sie neue Impulse zur Bewirtschaftung von Netzen und Anlagen. Wir präsentieren Ihnen Geschäftsprozesslösungen, Web-Portale, mobile Apps und modulare Softwaresysteme.

Mit dabei: Unser cloudfähiges Asset-Managementsystem AM Suite.

Messe Essen, Halle 2, Stand 2-531

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin mit uns. Kunden und Interessenten stellen wir gern den Code für einen kostenlosen Tageseintritt zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Lösungen für digitale Netzprozesse – LIVE

  • Cloudfähiges Asset-Managementsystem
  • Digitaler und mobiler Instandhaltungsprozess
  • Störmeldeerfassung und Entstörung
  • Digitaler Netzanschlussprozess
  • Hausanschlussvermessung per Smartphone
  • Dienstleisterportal und Anwendung zur Aufmaßerfassung
  • Digitale Bereitschaftsplanung
  • Bürger-App für Schadensmeldungen und Baustellenatlas
  • Kommunale App für Straßenbeleuchtung, Baumkataster u.v.m.
  • Self-Service-Portale zur Leitungsauskunft
  • Web- und mobiles GIS für Auskunft und Updates
  • GIS aus der Cloud
  • Fotodokumentation für geförderten Breitbandausbau
  • Robuste Tablets und Notebooks

Jetzt Termin auf der E-world vereinbaren

    Bitte Wunschtermin und Thema angeben

    Ihre Daten


    Unsere Themen im Detail

    Live auf der E-world

    Instandhaltungs- und Planungssysteme

    Professioneller Netzservice bedeutet Kompetenz in Planung, Bau und Inbetriebnahme von Netzen sowie deren Instandhaltung mit kontinuierlichen Inspektionen und einem 24h-Bereitschaftsdienst.

    Mit der AM Suite bietet Mettenmeier eine neue Lösung basierend auf modernsten Technologien, um über alle Sparten und Prozesse hinweg den störungsfreien und sicheren Betrieb des Versorgungsnetzes zu unterstützen. Wirtschaftlichkeit, Transparenz sowie Entscheidungssicherheit im Asset-Management sind Ihr konkreter Nutzen.


    zur Seite "AM Suite"
    Dienstleisterportal

    In diesem Portal können Netzbetreiber Arbeitsaufträge aller Art erfassen, Dienstleister beauftragen und die Fertigstellung inklusive der zugehörigen Dokumente und der erbrachten Leistung kontrollieren:

    • Aufträge erstellen:
      Automatisiert über Schnittstellen oder manuell über komfortable Erfassungsmasken
    • Self-Service:
      Dienstleister wie Tiefbaufirmen, Installateure, Architekten oder Planungsbüros erhalten ihr Aufträge über einen personalisierten und geschützten Zugang.
    • Wichtige Dokumente:
      Übertragung von Materiallisten, Netzanschlussverträgen, Planauszüge, Aufmaßdateien, Skizzen etc. über das Portal

    zur Seite "Dienstleisterportal"

    Bürger-App für Schadenmeldungen und Kommunale App für Straßenbeleuchtung und mehr

    Die App "MGC Kommunal" bietet neben allgemeinen Bürgerinformationen insbesondere auch die Möglichkeit, Beschädigungen im öffentlichen Raum per Smartphone zu melden – seien es Mängel an Verkehrszeichen, in Parks oder Spielplätze, bei der Beleuchtung oder auch die illegale Abfallentsorgung. Alle Meldungen gehen in der Kommune ein, wo mithilfe eines kartenbasierten Web-Clients die Beseitigung der Missstände koordiniert wird.

    Aber auch kommunale Mitarbeiter setzen die mobile App für vielfältige Aufgaben ein: Straßenbeleuchtungskontrolle, die Dokumentation von Photovoltaikanlagen oder die Erfassung und Pflege des Baumkatasters.

    zur Seite "MGC Kommunal"

    Self-Service-Portal zur Leitungsauskunft

    Die "MGC Planauskunft" schafft ein Maximum an Transparenz und Effizienz bei der Erteilung von Leitungsauskünften an registrierte Vertragspartner wie Planungs- oder Baufirmen oder interne Mitarbeiter.

    • Schrittweise und selbsterklärend:
      Von der Eingabe der Baumaßnahme bis hin zur PDF-Generierung führt die Anwendung Sie durch den Auskunftsprozess – rechtssicher und konform zu den Richtlinien GW 118 und S 118 sowie dem Sicherheitsmanagement nach TSM.
    • Workflowsteuerung:
      Dank integrierter Prozessengine können wir Ihre individuellen Abläufe im Auskunftsprozess schnell und einfach umsetzen – beispielsweise Freigabeprozesse oder automatische Benachrichtigungen.
    • Self-Service-Portal:
      Abdeckung von über 90 % aller Planauskünfte im "Self-Service-Prinzip" und Steigerung der Effizienz durch Automatisierung

    zur Seite "MGC Planauskunft"

    Web- und mobiles GIS für Auskunft und Updates

    Mit den MGC Auskunfts-Apps heißt es für Betreiber von Ver- und Entsorgungsnetzen: Einfach einschalten und loslegen – und zwar mit einem modernen und benutzerfreundlichen Standard für das Büro und den mobilen Arbeitsplatz – erhältlich als Online- oder Offline-Lösung oder als spezielle Touch-Variante für moderne Tablets.

    Oder nutzen Sie das Modul MGC Update, um Änderungen Ihrer GIS- und Netzdaten direkt in der App zu erfassen.

    zur Seite "MGC"
    GIS aus der Cloud

    GIS aus der Cloud – Jetzt können Sie GIS-Daten einfach, kostengünstig und sicher nutzen. Ohne große Investitionen in Hardware, Software und Schulungen greifen Ihre Mitarbeiter und Partner über Internet auf die Netzdaten und die wichtigsten Funktionen des GIS zu und können zu jeder Zeit die benötigten Informationen abrufen und verändern.

    zur Seite "GIS aus der Cloud"

    Smallworld GIS ist das professionelle Geoinformationssystem für Netzbetreiber in der Energie- und Wasserwirtschaft. Als ideale Plattform für die unternehmensweite Nutzung von Geodaten unterstützt es alle Geschäftsprozesse in Verbindung mit raumbezogenen Informationen.

    • Netzdokumentation:
      Zur Netzdokumentation setzen Netzbetreiber in der Ver- und Entsorgung auf die ausgereiften Fachschalen "Smallworld NRM" von GE Energy und Mettenmeier.
    • Analyse:
      Für Analysen, Abfragen, Visualisierungen und Reports unterstützt Smallworld das Asset-Management mit professionellen Analysetools wie Smallworld GSA (Geospatial Analysis).
    • LWL-Dokumentation:
      Zur Dokumentation von Leerrohren und deren Belegung mit Breitband- und anderen Medien bietet das Modul Rohrmanagement umfangreiche Funktionen.

    zur Seite "Smallworld GIS"

    Fotodokumentation für geförderten Breitbandausbau

    Die App MGC Fotodokumentation unterstützt Sie mit einer smarten und schnell einsetzbaren Lösung, um die detaillierten Anforderungen an die Dokumentation beim Breitbandausbau zu erfüllen.

    Ausgestattet mit dem Katasterplan und GPS setzt der Anwender vor Ort einen Trassenpunkt in der Karte und erfasst die zugehörigen Sachdaten in einem dafür bereitgestellten Formular. Das Formular beinhaltet auch eine Funktion zur Kameraansteuerung, um die Situation zu fotografieren. Das oder die Fotos werden direkt an den erfassten Trassenpunkt angehängt.

    zur Seite "MGC Fotodokumentation"

    Hausanschlussvermessung per Smartphone

    Mit der App NAVA holen Sie sich die professionelle Einmessung von Hausanschlüssen auf Ihr Smartphone – für eigenes Personal oder Tiefbauer.

    Durch NAVA erhält nicht nur der Monteur mit dem Smartphone ein intuitiv und einfach zu bedienendes Werkzeug, sondern auch die Fortführung eine stets vollständige Dokumentation in Echtzeit.

    NAVA umfasst eine Lösung, bestehend aus einer Mobilapplikation zur Erstellung von Aufnahmeskizzen, der Erfassung von Sachdaten und Stücklisten sowie einem Backend zum Management von Hausanschlussaufträgen. Die vollständig digitale Dokumentation des Hausanschlussprozesses wird so ermöglicht, inklusive Darstellung in Augmented Reality.

    zur Seite "NAVA"

    Digitaler Netzanschlussprozess

    Die Workflowlösungen von Mettenmeier digitalisieren einzelne Arbeitsschritte und sorgen für Prozessautomation über Abteilungs- und Unternehmensgrenzen hinweg. Web-Portale dienen als Schnittstelle für Installateure, Bauträger, Architekten und Bürger:

    • Kundenanfrage bis Angebot:
      Vollautomatisierte Erstellung des Angebots und Abschluss des Vertrags zur Bauausführung
    • Planung und Projektierung:
      Automatisierte Erstellung der Planungsdaten und Terminierung der Bauausführung
    • Bauausführung:
      Auftragssteuerung und Bauausführung durch eigenes Personal oder Tiefbauunternehmen
    • Abrechnung und Archivierung:
      Bauaufmaßerfassung und automatische Abrechnung, Kontierung und Archivierung

    zur Seite "Digitaler Netzanschlussprozess"

    Robuste Tablets und Notebooks

    Die bewährten Robust-PCs von Mettenmeier laufen mit allen gängigen mobilen Applikationen und erfüllen optimal die Ansprüche beim Dauereinsatz im Außendienst. Unsere Top-Seller in der Energiewirtschaft:

    • Getac F110:
      Das robuste 11,6-Zoll-Tablet F110 wurde auf Leistung ausgerichtet und überzeugt durch geringes Gewicht, ein beeindruckendes Display sowie ein flexibles Wechselakku-System.
    • Getac UX10:
      Das robuste Tablet UX10 ist mit einem 10,1-Zoll-Display ausgestattet. Bei nur 1,2 kg und ultradünnen 24 mm bietet es ein Maximum an Funktionalität.
    • Getac K120:
      Das Detachable-Notebook K120 ist mit seiner abnehmbaren Tastatur zwei in einem – ein Klick und das Notebook wird zum Tablet oder umgekehrt. Full-HD-Auflösung, modernes Akkukonzept und aktuellste Intel-Prozessoren sorgen für die optimale Anwendung.
    • Getac EX 80
      Das weltweit einzige Tablet für Zone 0 in explosionsgefährdeten Bereichen
    • Getac T800:
      Das kompakte 8,1-Zoll-Tablet T800 überzeugt durch neueste Drahtlostechnologie, 8 Stunden Akkulaufzeit sowie hervorragende Display-Eigenschaften. Es ist als Android-, Windows- oder als explosionsgeschützte Variante erhältlich.
    • Getac A140:
      Der vollrobuste Getac A140 ist mit 14-Zoll-Display unser größtes und leistungsstärkstes Tablet.
    • Getac V110:
      Das robuste Convertible-Notebook Getac V110 lässt sich im Handumdrehen in einen robusten Tablet-PC verwandeln. Hohe Performance, geringes Gewicht und lange Akkulaufzeiten zeichnen das Gerät aus.

    zur Seite "Robust-PCs"


     

    In Zusammenarbeit mit


    Für Sie vor Ort

    Stefanie Mollemeier

    Geschäftsführung, Geschäftsbereichsleitung Software / Vertrieb

    +49 5251 150-375


    Knut Biermann

    Experte für Planung, Bau und Instandhaltung

    +49 5251 150-526


    Carsten Dohle

    Experte für GIS und Weblösungen

    +49 5251 150-401


    Bernd Hesse

    Teamleiter Workflow und Integration

    +49 5251 150-386


    Fabian Grujic

    Experte für Robust-PCs

    +49 5251 150-518


    Anmeldungen und Messeplanung

    Ingo Rameil

    Leiter Marketing

    +49 5251 150-331