Online-Planauskunft für QGIS

7/9/202110:00 CEST1 Stunde
Bevor der Bagger kommt, versichern sich Tiefbauunternehmen, Ingenieurbüros und technische Servicemitarbeiter beim Netzbetreiber über den exakten unterirdischen Leitungsverlauf. Diese Planauskünfte dienen nicht nur der Sicherheit der Bevölkerung und dem Schutz der wertvollen Infrastruktur, sie sind auch eine gesetzliche Anforderung, die zwingend eingehalten werden muss.

Mit modernen Lösungen wie der MGC Planauskunft wickeln Netzbetreiber über 90 % der Plananfragen automatisch über einen Online-Dienst ab und dokumentieren diese revisionssicher.

Im gezeigten Fallbeispiel greift die MGC Planauskunft auf die Vektor- und Rasterdaten sowie die räumlichen Datenbanken des Open Source-Systems QGIS zu. Sie bietet damit neben marktführenden Geoinformationssystemen wie dem Smallworld GIS von GE oder dem G!NIUS von Hexagon nun eine weitere Lösungsoption.

Wie das funktioniert, präsentieren wir live und praxisbezogen gemeinsam mit dem QGIS-Experten norBIT GmbH.

Die Agenda in Kürze:
- Planauskunftsszenarien und Praxisanforderungen von Netzbetreibern
- Die Architektur der Online-Planauskunft für QGIS
- Live-Vorführung der Anwendung
- Prozessbetrachtung und Fallbeispiele
- Fragen und Antworten


Mitschnitt anfordern

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Tasse aus.



    Referenten

    Julian Erdwiens

    norBIT GmbH


    Carsten Dohle

    Mettenmeier GmbH